Dimos Kampfsportcenterdimos kickboxing

JOIN A STRONG TEAM

Thai-
boxen

thaiboxen

"Thaiboxen ist hart"

Das Thaiboxen ist dem Kickboxen sehr ähnlich, obgleich es noch wesentlich effektiver ist. Thaiboxen wird häufig auch als Muay Thai bezeichnet. Thaiboxen ist der Nationalsport der Thailänder, welcher sich in den letzten Jahren auch in großen Teilen Europas weit verbreitet hat. Bis heute gilt es als eine der härtesten Kampfsportarten überhaupt.

"Thaiboxen- Entfaltung pur"

Die wesentlichen Unterschiede zu anderen Kampfsportarten liegen in der Vielfalt der Techniken. Es werden sowohl Faust-, Bein-, Ellbogen-, Knie- als auch Wurftechniken eingesetzt. Die ursprüngliche Form des Thaiboxens wird in Europa fast nicht mehr praktiziert bzw. trainiert.

thaiboxen
thaiboxen

"Vielseitiges und effizientes Training"

Berühmt berüchtigt sind die sogenannten „Low-Kicks“, welche bei richtiger Ausführung eine lähmende Wirkung auf die Beinmuskulatur des Gegners haben. Aufgrund dieser Charakteristik wird Thaiboxen vom thailändischen Militär, den Navy Seals und dem CIA als Selbstverteidigungstechnik gelehrt.